Praktiker

 

Der Praktiker-Weg: (nur in einem zertifizierten ETF-Club möglich!) Der Praktiker soll einen gewissen erkennbaren Standard erreichen, den wir je nach Level über verschiedene Faktoren, wie Trainingszeitraum, Trainingseifer, Trainerbeurteilung, Seminarteilnahmen, Einzelunterricht und Kampfergebnisse ermitteln und ihm attestieren. Entsprechend ihren nachgewiesenen Level können Trainierende dann auf Wunsch von der ETFConsult Aufnäher erwerben, die ihren Stand nach außen sichtbar machen. Seminare und Turniere müssen in die ETF-Mitgliedsausweise eingetragen worden sein, um berücksichtigt werden zu können! (Mitgliedschaft ist kostenlos, Ausweise gibt es gegen eine einmalige Erstellungsgebühr)

E-Level (Gelb – EXPERIENCE = erste Erfahrung) Wird clubintern vergeben, wenn jemand ca. 15 bis 20 Mal am Training teilgenommen hat und eine gewisse Sparringsreife in allen drei Bereichen (Waffenlos, Stumpfwaffen, Klingen) erreicht hat.

D-Level (Grün – GRUNDSTUFE – entsprechend dem Curriculum der ETF etwa Lernstufe 1) Hierfür muß man ca. ein Jahr in einem zertifizierten ETF-Club trainiert haben und uns von seinem Gruppenleiter einen Laufzettel mit mind. 30 unterschriebenen Trainingsteilnahmen vorlegen. Außerdem müssen in seinen ETF-Ausweis 4 Seminarteilnahmen eingetragen sein. Ein Seminar entspricht vier Einzel-oder Kleingruppenstunden und kann auch entsprechend ersetzt werden.

C-Level (Blau – MITTELSTUFE – etwa Lernstufe 2) Hierfür muß man ca. 2 Jahre trainiert haben, weitere 30 Trainingsteilnahmen nachweisen (aktueller Laufzettel) und insgesamt 8 eingetragene Seminare vorlegen können. Ein Seminar entspricht vier Einzel-oder Kleingruppenstunden und kann auch entsprechend ersetzt werden.

B-Level (Rot – OBERSTUFE – etwa Lernstufe 3) Mindestens drei Jahre Training und eingetragene 15 Seminare bzw. entsprechende Einzelstunden beim Verbandsleiter.

A-Level (Schwarz/weiß – ADVANCED = Fortgeschrittener!) Mindestens vier Jahre Training und insgesamt 20 eingetragene Seminare bzw. entsprechende Einzelstunden beim Verbandsleiter. Fighter-Level (Silber – KÄMPFER) Voraussetzung ist A-Level und zusätzlich das ETF-Kampfabzeichen in Silber. Top-Fighter-Level (Gold – TOP-KÄMPFER) Voraussetzung ist A-Level und zusätzlich das ETF-Kampfabzeichen in Gold. Entsprechend Level bzw. Kampfabzeichen kann dann auch in den entsprechenden Turnierkategorien C/B/A gestartet werden!

 

 

Escrima Training Federation © 2015